Theater z'Wimpasing

Zusätzlich zum diesjährigen, einmaligen Freilicht-Event im Juli spielen wir natürlich auch wieder an Ostern im Gasthaus Winkler in Großwimpasing einen lustigen Dreiakter.

Dieses Jahr bringen wir die rasante Komödie "Dümmer als die Polizei erlaubt" von Wolfgang Markus Scheble und Sebastian Kolb auf die Bühne. Der Kartenvorverkauf läuft bereits. Allerdings können Sie hier leider nicht über die Internetseite reservieren. Hier gibt es nur die klassische Variante, bei der Elsbeth anzurufen.

Zum Stück

Was gibt es schlimmeres für eine aufstrebende Polizistin, als in einem trostlosen Kaff in der tiefsten Provinz versetzt zu werden? Noch dazu mit zwei Untergebenen, die nicht dümmer sein könnten.

Oberkommissarin Posch versucht alles, um diesem Dilemma zu entkommen. Als sich eines Tages der zuständige Polizeipräsident persönlich zu einer Inspektion ankündigt, ergreift sie ihre Chance und heckt einen raffinierten Plan aus...

Die Besetzung:

Oberkommisarin Posch: Bianca Höller

Polzeiobermeister Fendt: Lukas Unterreitmeier

Polizeimeisterin Schneider: Katrin Reiser

Gabi Strobl, Sekretärin: Pia Kliem

Otto, Schweinebauer: Martin Rattenberger

Elfriede Moser, Nervensäge: Christina Zehetner

Nilüfer, Putzfrau: Elisabeth Kliem

Polizeipräsident Hrdliczska: Günther Fenk

Souffleuse: Uschi Lynch

Regie: Stefan Voglhuber

Die Spieltermine

Ostersonntag, 01. April 2018, 19:00 Uhr

Ostermontag, 02. April 2018, 19:00 Uhr

Freitag, 06. April 2018, 20:00 Uhr

Samstag, 07. April 2018, 20:00 Uhr

Freitag, 13. April 2018, 20:00 Uhr

Samstag, 14. April 2018, 20:00 Uhr

Kartenreservierung

ab sofort bei Elsbeth Prediger unter Tel: 08084/553 oder 0151/10480707

Anfahrt